Home / Kommentare / ARD-Maischberger: Angst vor Islamisierung?

ARD-Maischberger: Angst vor Islamisierung?

Die öffentlich-rechtlichen Sender machten sich die geschürten Islam-Ängste am letzten Mittwoch mal wieder quotenwirksam zu nutze. So wurde bereits im vergangenen November der Propagandafilm „Brüder“ auf die deutschen Wohnzimmer losgelassen, wobei die Islam-Ängste mit „Sondersendungen“ und „Talk-Runden“ vom Format Maischberger dauerhaft und in aller Regelmäßigkeit in diese Richtung bedient werden. Vor diesem Hintergrund wurde am letzten Mittwoch zunächst der Hetzfilm „Unterwerfung“ ausgestrahlt, worauf direkt im Anschluss die Maischberger-Sendung folgte.

 

Lesen Sie auch

Hamburgs CDU fordert Kopftuchverbot an Schulen!

Das nächste Bundesland bringt ein Kopftuchverbot für unter Vierzehnjährige ins Gespräch! So hat sich die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.